Druckansicht der Internetadresse:

Universitätsverein Bayreuth e. V.

Seite drucken

Stiftungen

Der Universitätsverein verwaltet drei Stiftungen treuhänderisch als besondere Vermögensmasse, getrennt vom allgemeinen Vereinsvermögen. Die Stiftungen dienen der Förderung der internationalen Beziehungen und verschiedener Forschungsbereiche der Universität Bayreuth.

Internationale Beziehungen

Zweck der Stiftung ist die Förderung der internationalen wissenschaftlichen Beziehungen der Universität Bayreuth. Gefördert werden die Beziehungen in Forschung und Lehre mit ausländischen Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Institutionen, insbesondere Symposien, Partnerschaften und der Austausch von Professoren und anderen Wissenschaftlern, sowie ähnliche Formen der Zusammenarbeit.

Otto-Warburg-Chemie-Stiftung

Die Otto-Warburg-Chemie-Stiftung dient der Förderung von Forschung und Lehre in der Chemie an der Universität Bayreuth sowie der Darstellung der Chemie in der Öffentlichkeit. Sie unterstützt Habilitationen, Dissertationen und andere Forschungsprojekte und fördert die Beziehungen in Forschung und Lehre mit in- und ausländischen Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Institutionen, insbesondere Symposien, Partnerschaften und Austausch von Professoren und anderen Wissenschaftlern, sowie ähnliche Formen der Zusammenarbeit.

Stiftung zur Förderung der Amerikaforschung an der Universität Bayreuth

Die Stiftung fördert die Amerikaforschung an der Universität Bayreuth. Sie unterstützt die vergleichenden sozialwissenschaftlichen Arbeiten der Amerika-Forschungsstelle der Universität Bayreuth mittels Zuschüssen zu den Kosten dieser Forschungsstelle, für die Universitätsmittel oder Drittmittel nicht oder nicht ausreichend zur Verfügung stehen oder wegen anderer Zweckbindung nicht herangezogen werden können.


Verantwortlich für die Redaktion: Susanne Göggel

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog